ANREISE
ABREISE
REGION
STADT
ANZAHL ERWACHS.
ANZAHL KINDER
ANZAHL ZIMMER
KINDERALTER
Schreiben Sie in einer Reihe, getrennt durch Komma.
NAME
E-MAIL

Křivoklátsko, Brdy

 

Lokalität
Mittelböhmische Region u. Pilsner Region

Senden Sie, bitte, Ihre Anfrage und Sie werden umgehend von Quartiermeistern mit ihren Angeboten kontaktiert.
Von diesen Angeboten können Sie dann die beste Unterkunft für Sie auswählen!!!



Mehr informationen...

Landschaftschutzgebiet Křivoklátsko befindet sich am westlichen Rand der Mittelböhmischen Region ca. 30 km von Prag entfernt. Der Mitte von Křivoklátsko führt Canyon-Tal des Flusses Berounka. Der höchste Gipfel ist Těchovín (616 m) und der niedrigste Fluss Berounka am Abfluss in Hýskov (217 m). Křivoklátsko wurde für seine Bedeutung zum Biosphärenreservat UNESCO erklärt (später Vogelgebiet im Rahmen von Natura 2000). Es erstreckt sich in Mittelböhmen und fast zwei Drittel der Fläche wird von Laub- und Mischwäldern bedeckt. Bis zum heutigen Tag bewahrt mehr als 1.800 Pflanzenarten, mindestens 52 Arten von Bäumen, es nisten hier etwa 120 Vogelarten und dazu unzählige andere Mitglieder des Tierreiches, von denen viele in der roten Liste der seltenen und gefährdeten Arten enthalten sind.

 

Die Gebiete Křivoklátsko und Brdy sind dicht von Wander-, Rad- und Reitwegen vernetzt. Beliebt sind auch die Ausflüge zu den Burgen Křivoklát (Pürglitz), Točník und Žebrák (Bettlern), Krakovec (Rothschloß), Týřov (Angerbach), Sehenswürdigkeiten Hamousův statek (Hof), Skryjská Seen, Naturlehrpfade.

 

Kanufahrer und Wanderer zieht der Fluss Berounka (Beraun) mit malerischen Ecken, auch Kletterer kommen hier auf ihre Kosten. Bekannt ist Vodácká Naturlehrpfad Berounka. Berounka (Beraun) wurde vielleicht berühmt dank dem Schriftsteller und leidenschaftlichen Angler Ota Pavel. Tief eingeschnittener Canyon, in dem Berounka (Beraun) langsam im Zickzack fliesst und seitlich verlaufendes Seitental des zentralen Teiles von Křivoklátsko ist eindeutig ein Phänomen von Böhmen. Die Möglichkeit dieses Gebietes in einem Kanu oder Boot zu paddeln, ist ein einzigartiges Erlebnis vor allem für die beginnenden Paddler, Kinderfamilien und Schulklassen. Eine angenehme Abwechslung dazu ist die Besichtigung von Naturschönheiten, Sehenswürdigkeiten und auf der Suche nach Spuren der böhmischen Geschichte und wichtigen Křivoklátsko Persönlichkeiten.

Besuchenswert ist:

paläontologisches Museum Joachim Barrand Denkmal in Skryje (Skrei), Ota Pavel Denkmalhaus mit der Fähre in branovský Luh (baranover Aue), Motorradmuseum in Křivoklát (Pürglitz), Schloss Nižbor mit ungewöhnlicher, keltischer Exposition und Oppidum Hradischt bei Stradonice (Stradonitz).

In Zbečno (Sbetschno) können Sie das Volksdenkmal Hamous Hof besuchen, wo im Juli ein Kunsthandwerksmarkt stattfindet.

Besuch des Schlosses Nižbor mit der keltischen Exposition kann man mit dem Besuch in einer lokalen Glashütte RÜCKL CRYSTAL kombinieren.

Auf Točník (Burg) findet jährlich historische Schlacht und viele andere Veranstaltungen statt.

Burg Křivoklát (Pürglitz) bietet zwei Touren und eine historisch eingerichtete Veranstaltung „Křivoklání”.

In vielen Dörfern wird jedes Jahr altböhmischer Mai gefeiert, in einigen auch noch interessantere sog. trockene Maie (z. B. Dorf Kublov).

Brdy ist ein bekanntes Hochland in Mittelböhmen. Sie bietet herrliche Natur, die sich zum Wandern und Radfahren eignet. Ein großer Teil des Brdy Hochlandes bildet bisher unzugängliches militärisches Gebiet. Den Touristen können wir zum Besuch den Gipfel Třemošná, die Kanzel in Plešivec, Schlösschen Tři trubky, Burgruine Valdek einladen. Zum Baden locken Pilská Wasserbecken, Hammer in Dobřív oder Padrťský Teich. Besuchenswert ist das Schloss Dobříš, das Gold-Museum in Nový Knín, Bergbaumuseum Březové Hory oder das Schloss in Mníšek pod Brdy.

Diese Gebiete bieten große Unterkunftsmöglichkeiten und Aktivurlaub. Campingplatz, Gasthaus, Hotel oder Appartement, finden Sie bei jedem Schritt und Tritt. Auch Boot- oder Fahrradmiete und andere Sportgeräte machen das Angebot bunter. Die Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit interessanten Speisekarten zu ermäßigten Preisen. Mehr finden Sie unter Last-Minute und Wir empfehlen.

Bedeutende Orte in der Region Křivoklátsko, Brdy: Burg Křivoklát (Pürglitz), Beroun (Beraun), Rakovník (Rakonitz), Sommersitz der Präsidenten Lány, Kounov, Schloss Dobříš, Museum Špýchar in Prostřední Lhota, Vojna Lešetice Denkmal, Burg Valdek, Schloss Mníšek pod Brdy, Pilská nádrž und die Umgebung.

Křivoklátsko, Brdy bietet die Unterkunft in den modernen Hotels, Pensionen oder Appartmans an.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub!!!


In der Nähe
Nachrichten aus den Regionen

28.4.2016

Představujeme dvoudenní food festival Ochutnej svět 2016, který se koná 30.4. - 1.5. v Brně v Areálu Malá Amerika.


weiterlesen...

25.3.2016

Velikonoce na Valašsku - ve skanzenu v Rožnově pod Radhoštěm můžete tradičně navštívit bohatý program, který každoročně přitahuje pozornost stovek návštěvníků.


weiterlesen...
mehr ...