ANREISE
ABREISE
REGION
STADT
ANZAHL ERWACHS.
ANZAHL KINDER
ANZAHL ZIMMER
KINDERALTER
Schreiben Sie in einer Reihe, getrennt durch Komma.
NAME
E-MAIL

Beskiden und Mährische Walachei

Lokalität

Nordmähren

Senden Sie, bitte, Ihre Anfrage und Sie werden umgehend von Quartiermeistern mit ihren Angeboten kontaktiert.
Von diesen Angeboten können Sie dann die beste Unterkunft für Sie auswählen!!!

Mehr informationen...

Die Beskiden liegen in den Kreisen Frýdek Místek (Friedeck-Mistek), Nový Jičín (Neu Titschein) und Vsetín  (Wsetin). Sie schließen die Berge und Mittellagen Moravskoslezské Beskydy (Mährisch-Schlesische Beskiden), Javorníky (Javorník-Gebirge) und Vsetínské vrchy (Wsetiner Berge) in einer Höhe von 320 bis 1 324 m ü. M. ein. Zu den Hauptelementen gehören die Pseudokarst-Ereignisse - Spaltenhöhle.

 

Valašsko (Mährische Walachei) ist eine ethnographische Region im Nordosten Mährens mit Hochland der Karpaten erfüllt. Es betrifft die Städte Vsetín (Wsetin), Valašské Klobouky (Walachisch Klobouk), Frenštát pod Radhoštěm (Frankstadt unter dem Radhoscht) und Rožnov pod Radhoštěm (Rosenau unter dem Radhoscht). Volksarchitektur stellen die Umgebindehäuser dar und es wurden hier ein paar Holzkirchen erhalten. Übergangszone zwischen der Valašsko (Walachei) und Slezsko (Schlesien) ist Lašsko (Lachei) und Kravařsko (Kuhländchen). Das Gebiet unterhält eine große Zahl von Volksbräuchen. Das bekannteste Getränk dieser Region ist ohne Zweifel echter, walachischer Pflaumenschnaps. Beskydy (Beskiden) und Valašsko (Mährische Walachei) sind   untrennbar mit dem Sport und Tourismus verbunden. Im Sommer bieten Beskiden und Walachei Wandern durch echte, unverfälschte Natur. Winter ist hier für die Wintersportfreunde ein Paradies. Skifahren, Snowboard und Langlaufen lockt die Touristen in dieses Gebiet. Viele Skiareale hervorragend präparierte Pisten, Loipen und Sprungschanzen. Die Unterkunft verfügt über Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze u. Privatunterkünfte. Jeder kann wählen.

National Naturschutzdenkmal - Walachisches Freilichtmuseum, ist ein Bestandteil des Lanschaftschutzgebietes Beskiden. Das Museum verfügt über eine Fläche von 66 ha und liegt in einer Höhe von 374 bis 480 m ü. M. auf dem linken Ufer des Flusses Rožnovská Bečva (Untere Betschwa) und auf der Ostseite des Hügels Stráň in der malerischen Landschaft an der Grenze der Mährisch-Schlesischen Beskiden und Vsetínské vrchy (Wsetiner Berge). Das Museum veranschaulicht die Art der Unterbringung, Landmanagement, Beziehung zur Landschaft und Lebensgewohnheiten der Bevölkerung der Walachei in der Vergangenheit. Es hat vier Teile: Dřevěné městečko (Holzstädtchen), Valašská dědina (Walachisches Dorf), Mlýnská dolina (Mühlental) und Pustevny.

Ausflugstipps: Pustevny - ein beliebter Ferienort im Stil der Volksarchitektur errichtet. Ausflüge zu der Statue des heidnischen Gottes Radegast und auf Radhošť (Radhoscht). Lysá hora (Kahlberg) - der höchste Gipfel der Beskiden (1323 m ü. M.), Lukov (Burg Luckow) - Ruinen der romanisch-gotischen Burges, Hukvaldy (Hochwald) - die Ruinen einer mittelalterlichen Burg, Štramberk (Stramberg) - Štramberská trúba - 40 m hoch, gotischer Rundturm als Aussichtspunkt umgebaut, Museum Tatra Kopřivnice (Nesselsdorf).

 

Besuchen Sie auch die Städte in der Region – Jablunkov (Jablunkau), Frýdek-Místek (Friedeck-Mistek), Nový Jičín (Neu Titschein), Kopřivnice (Nesselsdorf), Frenštát pod Radhoštěm (Frankstadt unter dem Radhoscht), Rožnov pod Radhoštěm (Rosenau unter dem Radhoscht), Vizovice (Wisowitz), Valašské Meziříčí (Walachisch Meseritsch) und Vsetín (Wsetin).

Skiareale – Pustevny, Bílá, Kohútka, Soláň, Troják, Razula, Mezivodí, Bukovec (Bukowetz), Chvalčov (Chwaltschow), Dolní Lomná (Nieder Lomna), Horní Bečva, Horní Jasenka (Obereschenbach), Horní Lomná (Ober Lomna), Karolinka (Karolinenhütte), Lysá pod Makytou, Kopanice, Malenovice (Malenowitz), Mosty u Jablunkova (Mosty bei Jablunkau), Nový Hrozenkov (Neu Hrosenkau), Nový Jičín (Neu Titschein), Řeka, Rusava, Staré Hamry (Althammer), Třinec (Trzynietz), Stupava (Stupawa), Valašská Bystřice (Walachisch Bistritz), Velké Karlovice (Groß Karlowitz), Zlatník, Zlín, Břestek (Brzestek), Bumbálka, Hrádek, Kociánka, Kopřivnice (Nesselsdorf), Květná (Blumenbach), Morávka (Morawka), Palkovice, Pozděchov (Posdiechow), Pstruží (Pstruschi), Trnava (Trnawa), Třanovice (Trzanowitz) u. a.

Die Unterkunft - im Hotel, Pension, Appartement, Camp oder Privatunterkunft

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub!!!


In der Nähe
Nachrichten aus den Regionen

28.4.2016

Představujeme dvoudenní food festival Ochutnej svět 2016, který se koná 30.4. - 1.5. v Brně v Areálu Malá Amerika.


weiterlesen...

25.3.2016

Velikonoce na Valašsku - ve skanzenu v Rožnově pod Radhoštěm můžete tradičně navštívit bohatý program, který každoročně přitahuje pozornost stovek návštěvníků.


weiterlesen...
mehr ...