ANREISE
ABREISE
REGION
STADT
ANZAHL ERWACHS.
ANZAHL KINDER
ANZAHL ZIMMER
KINDERALTER
Schreiben Sie in einer Reihe, getrennt durch Komma.
NAME
E-MAIL

Adersbach und Braunauer Gebiet

 

Lokalität

Bezirk Hradec Králové

Senden Sie, bitte, Ihre Anfrage und Sie werden umgehend von Quartiermeistern mit ihren Angeboten kontaktiert.
Von diesen Angeboten können Sie dann die beste Unterkunft für Sie auswählen!!!

 

Mehr informationen...

Touristische Region Adršpach (Adersbach) und Broumovsko (Braunauer Gebiet) ziehen durch ihre herrliche Landschaft und bieten viele Sehenswürdigkeiten. Zu den bekanntesten gehören die größten Felsenstädte in Mitteleuropa - Adršpašsko-teplické (Adersbach-Weckelsdorfer) Felsen, selbst die Stadt Broumov (Braunau) mit reicher Geschichte, Teplice nad Metují (Weckelsdorf), Police nad Metují (Politz an der Mettau) Museum der Merkur Baukasten, Nové Město nad Metují (Neustadt an der Mettau) mit romantischem Schloss, Schloss Nachod, Hronov (Hronow) - Stadt des Schriftstellers A. Jirásek, Ratibořice (Ratiborschitz) und Babiččino údolí (Großmuttertal) und  Talsperre Rozkoš und v. m.

Adersbach- Weckelsdorfer Felsen, eine ausgedehnte Felsenstadt in der Braunauer Hochland liegt ca. 15 km östlich von Trutnov (Trautenau) in dem nordwestlichen Teil von Politschkas Hügelland im Braunauer Lansschaftschutzgebiet. Der höchste Punkt ist Čáp / 786 m / - der größte Komplex von Felsenstädten in der Tschechischen Republik, mit dicht beabstandenen Sandsteintürmen, Schluchten, engen Durchgängen, „Straßen” und „Platz” Felswänden. Naturkräfte prägten die Sandsteinfelsen in verschiedene Formen, von Menschen haben die romantischen Namen / Liebhaber, Krug, Bürgermeister u. a./ bekommen.

Felsenstädte Adršpach (Adersbach) und Teplice (Weckelsdorfer) Felsen trennt die Wolfsschlucht, durch ihren oberen Teil der Fluss Metuje (Mettau) durchfließt und einen kleinen Teich bildet. Die Touristen lassen sich auf einem Kahn herbringen und können auch den großen Wasserfall bewundern, der auf die Angaben des Fährmannes fällt. Ein anderer Teich am Eingang zur Felsenstadt lockt zur romantischen Ruhezeit. Teplice (Weckelsdorfer) Felsen sind die massiven Felsformationen, wo ein Wachturm, Felsentor dominieren. Von oben her gibt es einen Blick auf die Burgruine Střmen aus dem 14. Jahrhundert. Beide Felsenstädte haben gut ausgeschilderte Wanderwege und zahlreiche Informationstafeln und Plätze zum Ausruhen. Die Routen sind nicht anspruchsvoll, wir können sie jedem empfehlen. Die Gegend ist bei Bergsteigern sehr beliebt, weil sie sich hier das Terrain mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aussuchen können.

Broumovsko (Braunauer Gebiet) liegt in der reich gegliederten Landschaft zwischen dem Orlické hory (Adlergebirge) und Krkonoše (Riesengebirge). Zwei geomorphologisch und klimatisch unterschiedliche Gebiete, die durch einen Steg Braunauer Wände getrennt sind. Gegendrelief ist sehr gegliedert, mit Erhebungen von 360 bis 881 m ü. M. Die Sohle besteht hauptsächlich aus der Kreide Sandsteinblocken auf den Pläner gespeichert. Durch tektonisch bedingte erosive Tätigkeit ist es zu den Felsenstädten Adersbach-Weckelsdorfer Felsen, Broumovské (Braunauer) Wände, Tischberg Ostaš (Wostasberg) mit den flachen Kesseln gekommen.

Zu den Braunauer Wänden, National Naturschutzgebiet im Kreis Náchod, einem Bestandteil des Braunauer Landschaftschutzgebietes gehören große Felsenstadt mit den Felsenlabyrinths und Schluchten z. B. Zaječí (Hasen) und Kovářova (Schmiedes), die in den Sandsteineblöcken der tschechischen Kreidebecke zwischen Broumov (Braunau) und Police nad Metují (Politz an der Mettau) liegen.

Wenn Sie müde durch das Felsenlabyrinth Spaziergänge werden, können Sie die alten Zeiten genießen  und das Empireschloss Ratibořice (Ratiborschitz) besuchen, die wir mit dem Buch Großmutter der Schriftstellerin B. Němcová verbunden haben. Oder Sie können das einzigartige Braunauer Kloster oder eine militärische Festung Josefov (Josefstadt) in der Nähe von der Stadt Jaroměř (Jermer) besuchen. In den Sommermonaten kann man sich am Stausee Rozkoš erholen, schwimmen und campen. Die Unterkunftsmöglichkeiten gibt es in diesem Gebiet viele. Hotels, Campings, Pensionen oder Appartments finden Sie tatsächlich überall und jeder kann sich nach seinem Geschmack auswählen.

Im Region können Sie auch besuchen:

Burgen, Schlösser und Kloster - Adršpach-Burgruine, Broumov Kloster, Červená hora-Burgruinen, Česká Skalice (Böhmisch Skalitz) - Kloster und Festung, Schloss Náchod, Police nad Metují (Politz an der Mettau) Kloster, Ratibořice - Schloss und Burgruinen Riesenburg, Rock Střmen, Vízmburk (Wiesenburg) und Vlčinec.

Museen, Galerien und der Volksarchitektur


Broumov-Muzeum, Červený Kostelec (Rothkosteletz) - Haus der Schriftstellerin Božena Němcová, Česká Skalice (Böhmisch Skalitz) - Muzeum Boženy Němcové, Babiččino údolí (Großmuttertal), Hronov (Hronow) - Museum des Schriftstellers Jirásek, Malé Svatoňovice (Klein Schwadowitz) - das Museum der Brüder Čapek, Náchod - Kreismuseum, Police nad Metují (Politz an der Mettau) Museum der Stadt und Kloster, Rtyně v Podkrkonoší (Hertin) - Museum der Stadt, Odolov-Hospoda U Lotranda (Gaststädte bei Lotrando), Úpice - Museum der Stadt, Velké Svatoňovice (Groß Schwadowitz) - Feuerwehrmuseum

Aussichtstürme – Ruprechtický Špičák, Žaltman

Höhle - Adersbacher Felsen, Broumover Wände, Weckelsdorfer Felsen und Ostaš und Felsenformation Kočičí skály.

Felsenstädte - Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt

Schwimmbaden und Bassins – Batňovice, Červený Kostelec (Rothkosteletz), Česká skalice (Böhmisch Skalitz), Havlovice, Horní Adršpach, Hronov, Chvaleč, Jívka, Malé Svatoňovice (Klein Schwadowitz), Meziměstí, Náchod, Petříkovice, Police nad Metují (Politz an der Mettau), Teplice nad Metují (Weckelsdorf), Úpice-Radeč und Zábrodí

Für Kanufahrer gibt schiffbaren Flüsse Upa (Aupa) und Metuje (Mettau).



Weitere interessante Touristenorte Adersbach und Braunau

Běloves – Heilquellen
Bělý – Umgebindehäuser
Bernartice (Bernsdorf) – Kirche Mariä Himmelfahrt
Bezděkov nad Metují (Bösig an der Mettau) – St.
Prokops Kirche, gemauerte und Umgebindehäuser
Bohuslavice nad Úpou – Ausgangspunkt zu den Čížek Steinen
Bor – Aussichtsort
Boušín – Ferienhäuser
Božanov – Wallfahrtskapelle
Božanovský Špičák –
höchster Gipfel Braunauer Wände
Brodský rybník – Camp
Broumov (Braunau) – Stadt
Březová – Ausgangspunkt in die Braunauer Wände
Bučnice – Erholungsort
Cesta Aloise Jiráska –
Touristenstraße von Braunau in das Adlergebirge
Cesta Boženy Němcové - Božena Němcová Touristenpfad
Cesta bratří Čapků - Brüder Čapek Touristenpfad
Červený Kostelec (Rothkosteletz) – Städchen, Teiche Brodský und Špinka
Česká Metuje (Böhmisch Matha) – Friedenskreuz
Čížkovy kameny (Ziegenberg) – Felsengebiet
Dědov (Nieder Mohren) – Ferienhäuser und Ausgangspunkt zu Ostaš (Wostasberg)
Dolní Adršpach (Niederadersbach) – Ausflugsmöglichkeiten
Havlovice (Haulowitz) –
Glockentürmchen, Holzbrücke über die Aupa, Friedensstein
Hejda – Felsenlabyrinth
Hejtmánkovice (Hauptmannsdorf) – gemauerte Höfe des braunauer Types
Heřmánkovice (Hermsdorf) – Ferienhäuser
Hlavňov (Groß Labany)
– Ferienhäuser
Homole – Feste und Burgruine
Honský Špičák – Aussichthügel
Horní Adršpach (Ober Adrsbach) – St. Kreuz Kirche
Horní Dřevíč (Ober Drewic) – Mariensäule
Horní Rybníky (Ober Teich)
– Gaststätte Čertovina
Horní Vernéřovice – Volksbauten
Hronov (Hronow)
– Alois Jirásek Geburtshaus
Hvězda – Ausflugsort
Janovičky (Johannesberg) – Erholungsgebiet, Skimöglichkeiten
Javorový vrch (Urlis) – Ausstieg aus dem Stěnava (
Steine) Fluss
Javoří hory – Ruprechtický hřbet und Šonovský hřbet
Jetřichov (Dittersbach) – Statuen
Jívka (Jibka) – im
Dorf überflutete Kupfergrube, Bademöglichkeiten
Kočičí skály (Katzensteine) – Naturdenkmal
Machov (Machau) –
Campingplatz und Skipisten
Maternice – Skalák Brünnlein mit dem Trinkwasser
Meziměstí (Halbstadt) – Schloss
Náchod – Kreisstadt, Schloss
Odolov – Ausgangspunkt in die Jestřebí Berge
Olešnice (Woleschnitz
) – Ausgangspunkt zu den Teichen Špinka und Brodský
Otovice (Ottendorf) -  Grenzort - Polen
Petrovice – jährliche Wallfahrt am 6. Januar
Petříkovice (Petersdorf) – Skigebiet
Police nad Metují (
Politz an der Mettau) – Stadt, Touristenzentrum
Přední Hory – Erholungs- und Skigebiet
Rozkoš – Stausee am Rande von
Böhmisch Skalitz
Rtyně v Podkrkonoší (Hertin) –
eine Stadt mit Bergbautradition
Ruprechtice – Ausgangsort ins Javoří Be
rge
Slatina nad Úpou (Moorgrund an der Aupa) – Umgebindehäuser
Slavný – Dorf, Felsensteinformationen
Starkoč (Starkotsch)
– Ausgangspunkt ins Großmuttertal
Studená Voda (Kaltwasser
) – Ausflugsort
Teplice nad Metují (Weckelsdorf) – Stadt und Luftkurort
Velké Poříčí (Groß Poric) – Volksarchitektur
Žďár nad Metují (Brand a.d. Mettau) – Ausgangspunkt zu Ostaš (Wostasberg)

Wir bieten die Unterkunft in den modernen Hotels, Pensionen oder Appartements

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub!!!



In der Nähe
Wir empfehlen – wo für Luxus und Unterhaltung
Klášter Broumov
Klášter Broumov Broumov, Adršpach
www.klasterbroumov.cz
Adršpach skály
Adršpach skály Adršpašsko-teplické skály
www.skaly-adrspach.cz
Merkur muzeum
Merkur muzeum Police nad Metují
www.merkurpolice.cz
mehr ...
Nachrichten aus den Regionen

28.4.2016

Představujeme dvoudenní food festival Ochutnej svět 2016, který se koná 30.4. - 1.5. v Brně v Areálu Malá Amerika.


weiterlesen...

25.3.2016

Velikonoce na Valašsku - ve skanzenu v Rožnově pod Radhoštěm můžete tradičně navštívit bohatý program, který každoročně přitahuje pozornost stovek návštěvníků.


weiterlesen...
mehr ...